Unser Rudel


CLEO vom Dachsfelsen (PRT)

*22.11.2015

 

Formwert: SG

vollzahnig, glatthaarig

SH: 31,5 cm / BU: 42 cm

 

 spur- und fährtenlaut

 

WT

JP (3.Preis / 80 Pkt.)

BP (3 Preis / 75. Pkt.)

ZP (1. Preis / 112 Pkt.)

volle JEP

SJG

HN

 

Cleo ist eine zierliche Hündin und lässt gerne mal die Diva raushängen, doch jagdlich sind die Füchse ihre Passion - am liebsten arbeitet sie mit großem Finderwillen und gesunder Schärfe in den Strohmieten und konnte ihren Härtenachweis auch am Fuchs erbringen. Aber auch bei den Drückjagden auf Schwarzwild wird sie aktiv eingesetzt und überzeugt hier mit Sinn und Verstand.  Zuhause ist Cleo super entspannt, liebt Kinder abgöttisch und ist sehr verspielt.

ALMA von den Rhönfüchsen (PRT)

*20.11.2019

 

vollzahnig, rauhaarig

SH: aktuell 34 cm

 

HN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus unserem ersten Wurf mit Cleo haben wir Alma behalten. Wir sind sehr gespannt wie sich die kleine Rakete entwickeln wird. Schon jetzt ist eine ordentliche Portion Schärfe vorhanden. Mit nur 6 Monaten bekam sie ihren Härtenachweis am Fuchs und beim ersten Besuch im Schwarzwildgatter hat sie eine klasse Leistung erbracht. Im Spätsommer / Herbst stehen ihre ersten Prüfungen an. Alma wird eine großrahmige, rauhaarige Hündin und fährt optisch absolut nach Papa Bautz von der Lutherlinde.



DUKE (PRT)

*23.11.2012

 

vollzahnig, rauhaarig

SH: 35 cm

 

sichtlaut

 

volle JEP

 

Auf der Jagd hochpassioniert, unermüdlich und sehr konsequent, ist Duke privat total tiefenentspannt und ein kleiner Clown.

 

IVO "Pablo" vom Moschelbach (DJT)

*09.02.2020

 

Anfang April haben wir Zuwachs durch einen neun Wochen alten Deutschen Jagdterrier bekommen,der unser Rudel nun vervollständigt.

Pablo ist, wie es sich für einen DJT gehört, schon sehr selbstständig und erkundet vollkommen selbstsicher das Umfeld. Er hat eine enorme Wasserfreude und zeigte sich das erste Mal in Schwarzwildgatter schon von seiner besten Seite.

Wir sind super gespannt, wie sich der kleine Mann entwickeln wird!



 FINN (Collie)

*25.10.2010

 

Kein Jagdhund, aber immer mit großem Spaß dabei. Was die anderen können, kann er schon lange - so mancher Jäger musste über diesen Plüschhund schon stauen :-)

BRUTUS vom Galgengrund (DD)

*30.04.2014

 

VJP

HZP

volle JEP

HN

SJ

 

Brutus arbeitet mit extrem viel Härte und Schärfe primär auf Schwarzwild. Umso faszinierender ist es dann, wenn zuhause der Schalter zum verspielten Riesenbaby umgelegt wird. Wie es sich für einen Vorsteher gehört, kommen aber auch die Niederwildjagden nicht zu kurz.